Navigation

Aktuelles

Platten mögen keine Föhnwelle: Mit Frl. Menke in Seenot
Es gibt Lieder, die hört man und dann bekommt man sie nicht mehr aus dem Kopf. Melodien, die sich so einprägen, daß die pharmazeutische Schlafmittel-Industrie eigentlich einen neuen Markt für sich entdecken könnte. Ist da wirklich noch niemand drauf gekommen? Also wirklich nicht? Den Zustand, daß Du eine Melodie ständig im Ohr hast, wie einen kleinen unsichtbaren Mann, der aus einer Endlos-Repeat-Taste zu bestehen scheint, und dir die Töne in schönen und nicht zu stoppenden Wiederholungsschleifen leise oder auch 'mal lauter in Deine Gehörgänge quasi einspeist. Und dabei völlig unberücksichtigt läßt, ob es sich dabei um den hellen Teil der 24 Stunden, also den Tag-Teil oder dem dunklen Teil des 24-Stunden-Rhythmus' handelt, auch als Nacht bekannt. Manchmal kann man sich nicht wehren. Egal, was man macht. Der Nachbar feiert wieder einmal eine Party in einer Lautstärke, daß das Porzellan langsam in seine wertvollen Einzelteile zerbricht. Mit dem Besen gegen die Wand klopfen!? Hilft zumindest dem Gefühl etwas tun zu können. Was aber kann man tun, wenn der "Quälgeist" sich direkt in einem selbst befindet? Wie auch immer er da reingekommen sein mag.
mehr...
Heute im Programm von RADIO fresh80s
Weitere Informationen finden Sie in unserem Programmschema.

CD-Tipp
Die Toten Hosen - Laune der Natur
Die Toten Hosen - Laune der Natur
Fünf Jahre nach dem mittlerweile legendären Album „Ballast der Republik“ veröffentlichen die Toten Hosen mit „Laune der Natur“ ein neues Studioalbum. „Ballast der Republik“ war ein Riesenerfolg, es hagelte Edelmetallauszeichnungen und war die achte Nummer Eins der Band seit 1990. Die Single „Tage wie diese“ sprengte alle Rekorde, die „Der Krach der Republik“-Tournee gehörte zu den größten, die dieses Land je gesehen hat. Die Band erinnert sich: „Niemand hatte mit dem Erfolg von ‚Ballast der Republik‘ gerechnet und auch die anschließende Tournee hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Die letzten Jahre haben uns viel Freude bereitet, aber es gab auch bittere Momente.
Audioarchiv
Achtung Aufnahme!
Ab sofort verpassen Sie mit der neuen Aufnahme funktion keine Sendung mehr. Hierzu einfach im Programmschema in der jeweiligen Beschreibung "Aufzeichnen" anklicken und sich die gewünschte Sendung aufzeichnen lassen. Hören Sie Ihre Lieblingssendung wann immer Sie möchten!
Programmtipps
Hörercharts
Wir präsentieren Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner mix1.de jeden Sonntag um 20 Uhr Ihre Top10 der Hörercharts. Sie möchten Ihren Lieblingstitel in die 80er-Hörercharts von RADIO fresh80s wählen? Einfach hier abstimmen und sonntags um 20 Uhr einschalten!

Weitere Meldungen
 


Jetzt OnAir
Mit einem Klick!
 Jetzt einschalten
Programm
Hoerercharts
Werbung


 
    ©2006-2018 RADIO fresh80s - Hier sind die Achtziger zuhause!